rbbtext Logo
  • Seite
  • 502

Wochenendtipps Brandenburg

19. Elblandfestspiele Wittenberge

13.-14.07.2018

In diesem Jahr stehen zauberhafte Klänge auf dem Programm. Das sind unvergessene Filmmusiken und mitreißende Musicals, die schönsten Melodien aus Rock und Pop und das Beste aus der Welt von Oper und Operette.

In zauberhafter Eleganz vorgetragen von atemberaubenden Stimmen und klangvollen Instrumenten. Zu erleben sind ein grandioses Ballett, humorvolle Comedy und ein strahlendes Feuerwerk am mitternächtlichen Sternenhimmel.

Elblandbühne Alte Ölmühle

Wilsnacker Straße 52, Wittenberge

Brandenburger Klostersommer - MITFontane ins Theater - Kritiken und Skandale

13.07., 20.00 Uhr; 14.07., 16.00 Uhr

Der Hotspot des Berlin um 1870 ist das Schauspielhaus am Gendarmenmarkt, denn Schauspieler wissen einfach mehr. Neben Klatsch und Tratsch der Saison gibt es Hintergrundinformationen, die in keinem Geschichtsbuch stehen.

Eine heitere Zeitreise, garniert mit Auszügen aus Fontanes Theaterkritiken,

hitzigen Diskussionen über Anstand und Moral im Theater und zeitgenössischer Musik.

St. Johanniskirche, Johanniskirchplatz

14776 Brandenburg an der Havel

7. Königliches Weinfest

13.-14.07.2018

Mittlerweile gehört das Fest zum festen Bestandteil des Potsdamer Veranstaltungskalenders. Dabei entwickelt es sich zunehmend zu einem Schaufenster des deutschen Weins, denn auch in diesem Jahren folgen wieder Winzer aus allen deutschen Weinbaugebieten der Einladung nach Potsdam.

Der Erlös dieses Festes kommt dem Wiederaufbau und der Rekultivierung des Königlichen Weinbergs unterhalb des Klausberg-Belvederes zugute.

Königlicher Weinberg

Maulberallee 4, 14469 Potsdam

17. Spreewälder Handwerker- und Bauernmarkt

14.07.2018, 10.00 Uhr

Böttcher und Korbflechter, Hufschmied und Glasschleifer, Trachtenstickerin und Spinnerin und viele mehr gewähren Einblicke in jahrhundertealte Techniken, wollen mit Qualitätsarbeit überzeugen und ihre Produkte zum Kauf anbieten.

Die einheimischen Bauern werden ihnen in nichts nachstehen und frisches Obst und Gemüse auffahren. Dass der Spreewald hervorragend schmeckt, beweisen die Händler und Gastronomen.

Festplatz Am Hafen

03096 Burg (Spreewald)

Seefestival Wustrau: "Spatz und Engel"

13./14.07., 20.30 Uhr

Ein ganz besonderes Open Air Theater garantiert das Seefestival mit der Kombination aus traumhafter Naturkulisse, leidenschaftlichen Theater, Musik und Schauspiel in einer hochkarätigen Besetzung.

"Spatz und Engel" beschreibt die Freundschaft zwischen Edith Piaf und Marlene Dietrich, ist voller Emotionen und bewegender Momente und ein musikalischer Hochgenuss mit viel Tiefgang,

dazu griffige Dialoge, Ironie und Wort-

witz.

Bühne am Zietenschloss

16818 Wustrau

22. Brandenburger Wasserfest

13.- 14.07.2018

Wasser, wohin das Auge reicht ... Die Wasserstadt ist zum 22. Mal Gastgeber für das Spektakel auf einem der schönsten Festplätze des Landes, dem Stadtpark direkt am Schwedtsee.

Regionale Gastronomen vom sogen für kulinarische Genüsse. Auf dem Programm stehen zudem weitere Aktionen wie Vorführungen verschiedener Vereine, Angelwettbewerbe oder Kinder-Mitmachangebote.

Stadtpark am Schwedtsee"

16798 Fürstenberg/Havel

Kammermusikfestival: Bebersee Festival

14.-22.07.2018

Zum 18. Mal treffen sich international renommierte Künstler im umgebauten Konzerthangar, um klassischen Musikgenuss in der Idylle der brandenburgischen Schorfheide einem breiteren Publikum auf höchstem Niveau zu bieten.

Der Motto 2018 lautet "Wegweiser". Ausgehend vom gleichnamigen Lied des Zyklus "Winterreise" von Franz Schubert gruppieren sich weitere Konzerte um Themen wie Heimat, Wendepunkt, In der Ferne, Weg sein - hier sein und Ankunft

Konzerthangar, Zum Flugplatz

17268 Templin OT Groß Dölln

Literarische Kahnfahrt:

"Göttergatte über Bord"

13.07.2018, 19.00 Uhr

Der Sommer in Lübben wird literarisch! Den Auftakt macht am 13. Juli die Bestsellerautorin Martina Rellin unter dem Motto "Göttergatte über Bord".

Während der zweistündigen Kahnfahrt verrät sie unter anderem, was passiert, wenn der Göttergatte seinen Glanz ein wenig verliert. Dann geht er nämlich - da passt es, dass alle in einem Kahn sitzen - einfach über Bord. Aber was kommt nach ihm?

Hafen 1

Ernstvon-Houwald-Damm 15

15907 Lübben (Spreewald)