rbbtext Logo
  • Seite
  • 497

Berlinale im rbb-Programm

rbbtext extra

Berlinale 7.-17.Februar

Im Internet: Die Berlinale auf rbb24

Nah dran und immer gut informiert: Welche Stars laufen über den roten Teppich? Wer sind die Favoriten im Rennen um den Goldenen und die Silbernen Bären? Und wie kommt man an die begehrten Tickets?

rbb24 bietet im Internet auf www.rbb24.de/berlinale, in der rbb24-App, auf Instagram, Facebook und Twitter einen Überblick über das aktuelle Berlinale-Geschehen.

Die Filmkritiker von rbb24 besprechen alle Filme des Wettbewerbs. Der Kritikerspiegel zeigt auf einen Blick, wie die Filme bei den Kinoexperten des rbb abgeschnitten haben und wer aus ihrer Sicht Chancen auf den Goldenen und die Silbernen Bären hat.

Hinzu kommen Porträts und Interviews, Wissenswertes über die Filmproduktion in der Region, Höhepunkte aus allen Sektionen sowie die Geheimtipps der rbb24-Filmkritiker.

Videos und Bildergalerien beleuchten die Festivaltage in all ihren Facetten.

Im Berlinale-Blog, bei Facebook und Twitter berichten Reporter über die Stars, Filme sowie über kuriose Begebenheiten am Rande des Festivals. Bei der Eröffnung und der großen Preisgala teilt rbb24 via Facebook live Eindrücke vom roten Teppich mit den Nutzern.

Besondere Schwerpunkte im Bereich Social Media setzt rbb24 erstmals in einer Kooperation mit ARTE: Täglich berichten Reporter mit Instagram-Storys über die Berlinale, schildern ihre persönlichen Eindrücke, machen mit Live-Videos und Fotos die Atmosphäre des Festivals spürbar und geben einen Einblick in die cineastische Vielfalt.