rbbtext Logo
  • Seite
  • 497

Hörspielkino

Herbststaffel

Das Programm im Oktober

im Zeiss-Großplanetarium in Berlin

Freitag, 19. Oktober, 20.00 Uhr:

"Unterleuten (Teil 1&2)" von Juli Zeh

mit Jaecki Schwarz, Hilmar Eichhorn, Tanja Wedhorn u.a.

Unterleuten: ein fiktives Dorf irgendwo in Brandenburg. Bevölkert von schrulligen Alteingesessenen und zugereisten Großstädtern, die vom Berlin-Hype die Nase voll haben.

Irgendwie funktioniert dieser Mikrokosmos. Doch dann kommen Investoren, die hier einen Windpark bauen wollen. Die Rendite-Möglichkeiten bringen das Gleichgewicht zum Explodieren.

Freitag, 26. Oktober, 20.00 Uhr:

"Die sieben Irren" von Roberto Arlt

mit Florian Lukas, Stephan Schad, Klaus Dittmann u.a.

Der Buchhalter Remo Erdosain wird aus Rache Mitglied einer verbrecherischen Geheimorganisation. Angeführt wird sie von einem Astrologen, der eine gewisse Ähnlichkeit mit Lenin hat.

Die insgesamt sieben Mitglieder planen eine Verschwörung: Durch den Aufbau eines Netzwerkes von Bordellen wollen sie heimlich die Macht an sich reißen und die Gesellschaft umwälzen ...