rbbtext Logo
  • Seite
  • 495

Berlinale im rbb-Programm

rbbtext extra

Berlinale 7.-17.Februar

Radioeins - das Berlinale Radio

Als Berlinale Radio begleitet Radioeins vom rbb die Internationalen Filmfestspiele Berlin 2019 bereits zum 22. Mal mit täglichen Berichten, Rezensionen und Livesendungen.

Der Radioeins-Truck direkt im Auge des Orkans am Berlinale-Palast sendet am 7. und 8. Februar den "Berlinale Talk" (19-21 Uhr), vom 11. bis 15. Februar fährt dann Volker Wieprecht in "Radioeins ab 10 Uhr" (10-13 Uhr) die Antennen aus und Knut Elstermann präsentiert "Zwölf Uhr mittags" (samstags, 12-14 Uhr) während der Berlinale natürlich auch direkt aus dem Radioeins-Bus.

Knut Elstermann begrüßt ab 8. Februar im "Berlinale Nighttalk" von 21 bis 23 Uhr prominente Gäste live in der RadioeinsxXLounge in der 1. Etage des CinemaxX am Potsdamer Platz. Auch bekannte Gastkritiker werden wieder erwartet, darunter Fritzi Haberlandt, Christiane Paul oder Horst Evers. Filmfans sind herzlich willkommen (Eintritt frei). Radioeins überträgt die Sendung live.

Die Abschluss-Sendung mit den Bären-Gewinnern am 16. Februar wird von 21 bis 23 Uhr auch live im Videostream auf www.radioeins.de übertragen. Das rbb Fernsehen zeigt den "Gewinner-Nighttalk" in der Nacht ab 2.05 Uhr.

Die multimedialen Radioeins-Reporterinnen Julia Vismann, Katja Weber und Gesa Ufer berichten über die Höhepunkte der Berlinale.

Auf www.radioeins.de sind Berichte und Fotos sowie Videos der Interviews mit prominenten Gästen aus dem "Berlinale Nighttalk" zu sehen. Auf der Website verlost Radioeins außerdem vom 7. bis 15. Februar täglich im Bärenquiz exklusive Berlinale-Tickets.

Panorama Publikumspreis

Auch 2019 können die Besucher der Panorama-Filme als größte Publikumsjury der Berlinale über den besten Spielfilm und den besten Dokumentarfilm des Panoramas abstimmen. Zum 21. Mal vergibt Radioeins in Zusammenarbeit mit der Panorama-Sektion der Berlinale den "Panorama Publikumspreis", in diesem Jahr wieder gemeinsam mit dem rbb Fernsehen.

Stimmkarten gibt es an allen Panorama-Kinos. Die Preisträger werden am 17.Februar, dem Publikumstag der Berlinale, in einer feierlichen Preisverleihung ausgezeichnet und die Gewinnerfilme im Anschluss noch einmal aufgeführt.