rbbtext Logo
  • Seite
  • 486

rbbtext extra

Lichtspektakel 2018

Fahren oder laufen?

Ob Bus, Schiff oder Bus und Schiff kombiniert, ob LightVelo, StretchLimousine, Kutsche oder zu Fuß, die Touren alleine genießen oder mit mehreren Leuten, im Jogging-Tempo oder im Schlendergang, ob geführt oder ohne "Lightguide": Sie können sich entscheiden.

Beide Lichterfeste haben ihre Partner, bei denen Sie das Passende für sich buchen können.

Auf den Online-Seiten von "Berlin leuchtet" und des Festivals of Lights erfahren Sie, wer das ist, welche Touren sie fahren und was die Fahrten kosten. Einige sind nur online buchbar.

Überblick vom Weltballon

Einen guten Überblick über das erleuchtete Berlin kann man sich aus 150 Meter Höhe vom Weltballon am Checkpoint Charlie verschaffen.

Busse der BEX Sightseeing starten allabendlich um 19 Uhr am Kudamm/Ecke Fasanenstr. oder DomAquarée. Unbedingt vorher online buchen. Dauer: 2,5 h

Lightseeing Kombi-Tour (Bus und Schiff)

Start tgl um 19 Uhr von der Station Hansabrücke (Altonaer Str./Ecke Levetzowstr. An der Mercedes-Benz Arena steigen Busgäste aufs Schiff um und umgekehrt. Dauer: ca 3,5 h, Buchung: online oder 030 6796 1470

Mit dem Schiff oder zu Fuß

"Lightwalking": sachkundige Führung durch die historische Mitte. An jedem Festivalabend um 19/21 Uhr und nach Vereinbarung. Treffpunkt für Tour 1: 18.45 Uhr Unter den Linden 21, Lindencorso, Treffpunkt Tour 2: 20.45 Uhr Nikolaiviertel (Rathausstraße/Ecke Poststraße), Buchung bis 17 Uhr online oder unter 0151 52443858/Dauer: 90 min

Weitere Schiffe für Einfach - und Kombitouren starten um 19 Uhr (an den Wochenenden bereits um 18 Uhr/letzte um 20:30) am Hauptbahnhof, am Haus der Kulturen der Welt, am Märkischen Ufer, Hansabrücke, Mercedes-Platz, Jannowitzbrücke

Bus oder Schiff oder beides

Abendfahrten (täglich) und Nachtfahrten (Fr bis So) mit dem Bus starten 19 bzw. 21:15 am Cafe Kranzler am Kudamm. Buchungen unter 030 85777065

Berlin City Tour: Kombi-Tour Schiff/ Bus um 19 Uhr ab East Side Gallery Anleger

Nur Bus: 19.30 Uhr vom Park Inn Hotel (Alexanderplatz 7), 19.30 Uhr Tauentzienstraße 16 (gg.über Europacenter)