rbbtext Logo
  • Seite
  • 485

rbbtext extra

Neue Nationalgalerie

Architekten-Enkel setzt Puzzle zusammen

Beiträge zum Jubiläum der Neuen Nationalgalerie finden Sie in der rbb Mediathek.

rbb Kultur - Das Magazin widmete sich in seiner Sendung vom 15.9. ausschließlich der Kultureinrichtung.

Da die Neue Nationalgalerie unter Denkmalschutz steht, musste sie vor der Sanierung in 35.000 Einzelteile zerlegt werden. Nach der Lagerung in verschiedenen Depots wird das Puzzle nun wieder zusammengesetzt.

Darüber wacht der Enkel von Mies van der Rohe, Dirk Lohan.

Ausstellungen: Rückblick und Ausblick

Im Auftrag seines berühmten Großvaters hatte er bereits den Museumsbau bis zur Eröffnung 1968 begleitet. Damals war er einer der jüngsten Bauleiter in Deutschland.

Aufgrund der Rundumverglasung des Gebäudes ist es für jeden Ausstellungsmacher eine Herausforderung, Expositionen in dem Haus zu organisieren.

Das rbb-Kulturmagazin schaut ins Archiv, welche Kunst dort bisher gezeigt wurde und wagt einen Ausblick auf die Zeit nach der geplanten Wiedereröffnung 2020.

Beiträge zum "50." in der rbb Mediathek

Am 16.9. zeigte das rbb Fernsehen die neue Dokumentation von Ina Weisse "Die neue Nationalgalerie". Ebenfalls in der Mediathek!

Darin begibt sich die Autorin 50 Jahre nach der Eröffnung auf Spurensuche in die Tage der Entstehung des legendären Baus.