rbbtext Logo
  • Seite
  • 483

rbbtext extra

Krimimarathon 2018

Termine in Potsdam (Auswahl)

06.11./19.30 Uhr Spielbank Potsdam

Axel Petermann: "Elemente des Todes"

Hauptkommissar Kiefer Larsen weiß genau, wer die außergewöhnlich brutalen Morde von 1995 bis 2001 begangen hat, kann es aber nicht beweisen. Er dringt tief in die Seelen zweier eiskalter, gewissenloser Mörder ein.

Anmmeldung: 0331 2909300[(ab 11 Uhr)]

6.11./18:00 Thalia-Kino, Potsdam

Zygmunt Miloszewski: "Ein Körnchen Wahrheit" Polnischdeutsche Lesung des Politkrimis mit Filmvorführung im Original mit dt. Untertiteln, anschließend Gespräch mit dem Autor.

Anmeldung: kinoheld.de

7.11./19:30 Carlotta & Company

Max Annas: "Finsterwalde""- Beklemmende Zukunftsvision: Die EU gibt es nicht mehr. Überall in Europa haben Nationalisten und Fremdenfeinde das Sagen. Leute ohne dt. Pass werden aus ihren Wohnungen abgeholt, Staatsbürgerschaften aufgekündigt. Anmel: 0331 60121153

8.11./19:00 Dorint Hotel

Carla Berling liest aus dem zweiten Teil ihrer Wittekind-Serie - Mitten in der beschaulichen Provinz kommt eine alte Dame auf grausame Weise ums Leben. Ihr Schicksal ist eng verknüpft mit 3 anderen Bewohnerinnen der Seniorenstiftung Morgenstern. Anm.:0331 2749019

9.11./17 Uhr P&B Buchhandlg. Hauptbhf.

Chr. Dieckerhoff: "Spreewaldrache""

Eine alte Fehde zwischen den Fährleuten von Lübbenau fordert weitere Opfer und setzt Kriminalobermeisterin Klaudia Wagner unter Druck.

Anmeldung unter 0331 2337841

13.11./19:00 Stadtwerke Potsdam

Arne Dahl: "Fünf plus drei" - Sam Berger wird gejagt, für einen Mord, den er nicht begangen hat. Doch dann braucht der Geheimdienst seine Hilfe. Es geht um ein terroristisches Verbrechen, das ganz Schweden bedrohen könnte.

Anmeldung: ewp-potsdam.de/krimimarathon nur für Stadtwerke-Kunden

Slubice und Teltow

7.11./19:00 "SMOK ", ul. 1 Maja 1, Slubice Zygmunt Miloszewski: "Der Zorn der Vergessenen" - Im Keller eines alten Bunkers im Ermland wird ein Skelett gefunden: bei lebendigem Leib in Natronlauge aufgelöst.

7.11./19:00 Landgasthof Hammers, Teltow/OT Ruhlsdorf

Manuela Kuhlbrodt: "Todsicher - Die Spur des Rübchens" - Der erste Teltower Land-Krimi setzt nicht auf Blut und harte Action, ist aber spannend bis zur letzten Seite. Zwei rivalisierenden Rübchenbauern und deren alter Familienfehde gewidmet.

NUR mit Vorbestellung: 03328 41423

Falkensee und Frankfurt (Oder)

8.11./19:00 Stadtbibliothek Falkensee Patricia Holland Moritz: "Mordzeitlose"

Margrit Kunkel gilt als Koryphäe unter den Botanikern. In ihrem Kakteenhaus stößt sie auf eine menschliche Hand. Statt die Polizei zu informieren, kümmert sie sich selbst um den Fall.

Anmeldung unter 03322 22589

16.11./19:00 Stadtbibliothek Frankfurt

Elisabeth Herrmann: "Stimme der Toten"

Judith Kepler ist Tatortreinigerin. In einem großen Bankhaus ist ein Mann in die Tiefe gestürzt. Sie gerät ins Visier von Verschwörern, die auch ihre Kindheit auf dem Gewissen haben. Anmeldung: 0335 549853

Großbeeren und Joachimsthal

15.11./19:00 Gemeindesaal Großbeeren "Ostfriesenfluch" - Literarischmusikal. Abend mit Klaus-Peter Wolf und Bettina Göschl - Er entführt Frauen, aber er tötet sie nicht, schickt nur Kleidungsstücke der Betroffenen. Das löst Panik aus, denn niemand versteht, was er will. Anmeldung: 033701 366003

Gleiche Veranstaltung am 16.11./19:00 im Kaiserbahnhof Joachimsthal

Anmeldung 033361 71027

Trebbin und weitere (Tat-)Orte

10.11./19 Uhr Stadtbibliothek Trebbin

Katharina Peters: "Todeswoge", Verschollen an der Ostsee. Emma Klar, ehemalige Polizistin und nun Privatdetektivin in Wismar, bekommt einen scheinbar einfachen Auftrag. Eine Frau macht sich um einen alten Schulfreund Sorgen, weil er sich lange nicht gemeldet hat... Anmeldung: 033731 80666

Weitere Lesungen am 7.11. in der Stadtbibliothek Königs Wusterhausen, am 15.11. in Michendorf/VW Autohaus Kühnicke, in Potsdam und in Eisenhüttenstadt

www.krimimarathon.de