rbbtext Logo
  • Seite
  • 453

Unternehmen

Neues vom rbb

Läuft bei uns! Der rbb-Lauf 2019

16. Auflage des Drittelmarathons

Laufschuhe an und los! Am 28. April findet die 16. Auflage des beliebten Potsdamer Drittelmarathons statt.

Den Lauf veranstalten der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) und der Stadtsportbund Potsdam. Diesmal geben Laura Lindemann (Triathlon Europameisterin) und rbb-Produktions- und Betriebsdirektor Christoph Augenstein den Startschuss.

Los geht es um 10 Uhr. Über 2000 Läufer werden erwartet.

Nachmeldungen noch möglich

Der rbb-Lauf startet und endet an der Glienicker Brücke. Die 14,065 km lange Strecke führt über die Berliner Straße ins Potsdamer Stadtzentrum, über den Luisenplatz, vorbei am Hauptbahnhof bis nach Babelsberg. Die Ziellinie auf der Glienicker Brücke befindet sich exakt auf der Landesgrenze von Berlin und Brandenburg.

Noch bis zum 23. April können sich Laufbegeisterte unter www.rbb-lauf.de anmelden. Nachmeldungen sind am Veranstaltungstag von 7.30 Uhr bis 9.30 Uhr direkt im Startbereich möglich.

rbb berichtet im Fernsehen und Radio

Die Teilnahmegebühr beträgt 32 Euro für Erwachsene und 22 Euro für Kinder. Alle Teilnehmer erhalten eine Urkunde und eine Erinnerungsmedaille.

Alle, die nicht mitlaufen, sind aufgerufen, die Läufer an der Strecke lautstark zu unterstützen.

Der rbb berichtet im Fernsehen und im Hörfunk ausführlich über den 16. rbb-Lauf und verlost im Vorfeld Startplätze im Programm. Durch das Bühnenprogramm mit Samba- und Trommlerbands vor Ort führt traditionell rbb-Sportmoderator Andreas Ulrich.