rbbtext Logo
  • Seite
  • 445

Der rbb im www

Mediathek

Die rbb Reporter - Unser täglich Brot

www.ardmediathek.de/rbb

Nirgendwo auf der Welt gibt es so viele Brotsorten wie in Deutschland. Und in kaum einem anderen Land Europas wird so viel Brot gegessen wie hierzulande. Brot ist Teil der deutschen Kultur. Und seit 2011 befindet sich das deutsche Brot auf dem Weg, Weltkulturerbe der UNESCO zu werden. Schon jetzt wurden 2583 Brotspezialitäten im Brotregister registriert.

Was macht unser Brot so einzigartig und welche Produktionsweisen gibt es? Schmeckt ein Brot aus der Dorfbäckerei anders als ein industriell hergestelltes?

Die rbb-Reporter Hans Sparschuh und Rainer Burmeister haben sich in Berlin und Brandenburg auf den Weg gemacht. Sie suchten nach dem ältesten Backofen der Region und waren im Backofenmuseum im Havelland, fanden prominente Brotkenner und filmten in der Kochbar Berlin, wo interessierte Laien aus ganz Deutschland die Geheimnisse der Brotbackkunst im Hightechzeitalter herausfinden wollten.

Wieder ist ein Trend auszumachen: Unser täglich Brot wieder selber machen.