rbbtext Logo
  • Seite
  • 428

Hörfunk-Tipp

Antenne Brandenburg

Mittwoch, 24. April, 21.03 Uhr

Brandenburger Begegnungen

Mit dem Hühnermobil durch die Lausitz

Mobiler Bäckerwagen, Fleischer oder Konsum: Die rollenden Geschäfte springen überall dort in Brandenburg in die Bresche, wo die Versorgung auf den Dörfern weggebrochen ist.

Doch es gibt auch ausgefallenere Dienstleistungen: So ist Frank Jäckel rund um Cottbus seit 30 Jahren mit seinem Hühnermobil unterwegs. Er verkauft lebendige Hühner, Enten und Gänse an Kleinversorger.

Bei denen gackert das Federvieh im Gemüsegarten, die Eier werden neben Gurken und Mohrrüben auf dem Wochenmarkt verkauft. Auch junge Leute lassen sich ihr Frühstücksei im Stall neben dem Haus legen.

Geschichten vom Lande, Antenne-Reporterin Iris Wußmann hat den "Hühnergott der Lausitz" auf seiner Tour begleitet, zu hören in den "Brandenburger Begegnungen" ab 21.03 Uhr auf Antenne.