rbbtext Logo
  • Seite
  • 423

Hörfunk-Tipp

Kulturradio

Mo-Fr, bis 5.12., 14.30/23.04 Uhr

Lesung: "Verzeichnis einiger Verluste"

Von Judith Schalansky

Die 1980 in Greifswald geborene Autorin Judith Schalansky jongliert mit ihren Büchern auf der Schnittstelle zwischen Literatur und Wissenschaft. Ihr "Atlas der abgelegenen Inseln" und ihr Roman "Der Hals der Giraffe" wurden vielfach übersetzt und ausgezeichnet. Sie ist Herausgeberin der "Naturkunden".

In ihrem neuen Buch legt sie ein "Verzeichnis einiger Verluste" an und umkreist in mehreren Erzählungen, was das Verlorene hinterlässt: Gerüchte und Legenden, Sehnsucht und Schmerz.

Ihre Protagonisten kämpfen auf unterschiedliche Weise gegen die Vergänglichkeit - und suchen nach den Leerstellen und Möglichkeiten der Geschichte. Es lesen Bettina Hoppe und Wolfram Koch.

Kulturradio sendet die Lesung in 18 Folgen - zu hören montags bis freitags. Jede Folge steht sieben Tage lang auf www.kulturradio.de zum Nachhören bereit