rbbtext Logo
  • Seite
  • 373

rbb Gartenzeit

Service 24.02.19

rbb Gartenzeit

Für alle Gartenfans hat der rbb den Sendeplatz am Sonntag um 18.30 Uhr reserviert. Die "Gartenzeit" mit Moderatorin Ulrike Finck wird ergänzt durch "Querbeet".

Kontakt:

rbb-Service-Redaktion

Tel: 030 bzw. 0331 97993-2171

Mail: service-redaktion@rbb-online.de

Post:

rbb Fernsehen, Redaktion "Gartenzeit", PF 909090, 14439 Potsdam

Internet:

www.rbb-online.de/gartenzeit

Botanisches Museum Berlin Dahlem

"Geliebt, gegossen, vergessen:

Phänomen Zimmerpflanze"

Ausstellung im Botanischen Museum Berlin

Bis 2. Juni

täglich von 9-19 Uhr

Eingang: Botanisches Museum, Königin-Luise-Straße 6-8, 14195 Berlin

Monstera

2bloom

Zimmerpflanzenservice Berlin

Wolfener Straße 32

12681 Berlin

Tel: 030 233204444

www.2bloom.de/zimmerpflanzen/monstera/

Monstera

Igor Josifovic

Happy Interior Blog

Judith de Graaff,

Blog JOELIX.com

Igor Josifovic, Judith de Graaff

"Urban Jungle"

Wohnen in Grün

Callwey Verlag, ISBN: 978-3-7667-2220-1

Fran Bailey & Zia Allaway

"Alles über Zimmerpflanzen"

Auswählen, gestalten, pflegen

Verlag Dorlingkindersley

ISBN: 978-3-8310-3723-0

Hecken schneiden

Bereits jetzt sollten Hecken, wie z.B. Hainbuche oder Liguster geschnitten werden. Ab März ist dies zum Schutz der Brut- und Nistzeit der Vögel nämlich verboten. Außerdem haben die Gehölze so genügend Zeit sich zu regenerieren und schön dicht zu werden.

Wichtig ist es, sie trapezförmig, also nach oben hin schmaler zu schneiden. So kommt das Licht auch unten an die Hecke und sie verkahlt nicht. Frühblühende Gehölze wie Forsythie, Flieder oder Falscher Jasmin sollten erst im Sommer nach der Blüte geschnitten werden.

Paprika vorziehen

Wer erfolgreich eigene Paprika ernten will, sollte sie schon im Februar auf der Fensterbank oder im Gewächshaus aussäen, möglichst in feinkrümelige Pflanzerde, andrücken und mit etwas Sand abdecken.

Paprikasaat mag es erst mal dunkel und warm. Eine Heizmatte beschleunigt die Keimung. Bei etwa 25 Grad zeigen sich bereits nach drei Wochen die ersten Keimblätter. Sind die Stängel nicht mehr ganz so zart, werden sie pikiert also einzeln bis zum Blattansatz eingepflanzt.

Paprika vorziehen

Jetzt brauchen sie nur noch 20 Grad Umgebungstemperatur, aber viel Licht, möglichst auch zusätzliche andere Lichtquellen, weil die Tage bei uns jetzt noch zu kurz sind.

Gräser stutzen

Auch wenn einige Ziergräser noch ganz dekorativ aussehen, sollten sie jetzt zurückgeschnitten werden, etwa eine Handbreit über dem Boden.

Auch wenn das erst mal nicht so schön aussieht. Nur so können Licht und Luft an die frischgrünen Triebe kommen, und sie können angeregt werden zu wachsen.

Hortensien schneiden

Auch Hortensien sollten nun zurückgeschnitten werden. Ball-Hortensien können komplett, also kurz über dem Boden gestutzt werden, weil sie am einjährigen Holz blühen.

Bei Bauern- und Tellerhortensien dürfen nur die alten Blüten und erfrorenen Triebe entfernt werden. Und zwar dicht oberhalb des ersten grünen Knospenpaares.Sie blühen nur am zweijährigen Holz

Die Rispenhortensie verträgt beides: einen moderaten Pflegeschnitt, damit sie in Form bleibt und kräftige Blüten ansetzt und einen radikalen Rückschnitt

Buchtipps

Alyson Mowat:

"Pflanzen unter Glas. Stilvolle Ideen für Pflanzen-Terrarien, Kokedama und Wassergärten"

LV Buch

ISBN 978-3-7843-5562-7

16,95 Euro

Anna Bauer, Noam Levy:

"Gärten im Glas. Exotische Landschaften in Miniatur"

ISBN 978-3-8310-3614-1

16,95 Euro

Zuschauerfrage

Wie lauten die botanischen Namen der frühblühenden und herbstblühenden Wildcyclamen?

Ihre Antwort bitte per Post:

rbb Fernsehen, rbb Gartenzeit

Postfach 909090, 14439 Potsdam

oder per Mail:

serviceredaktion@rbb-online.de

Das können Sie gewinnen:

* 2 Tageskarten für die Landesgarten- schau 2019 in Wittstock/Dosse (zu je 14 Euro)

* BLV, Obst, ISBN: 978-3-8354-1191-3, Preis: 16,99 Euro