rbbtext Logo
  • Seite
  • 334

rbb Fernsehen

Dienstag, 20. November

20.15 - 21.00 Uhr

HD/UT

Geheimnisvolle Orte

Mukran - Honeckers Superhafen

Mitten im Urlauberparadies stampften über 3.500 Bauarbeiter in nur 4 1/2 Jahren das größte DDR-Verkehrsprojekt der Ära Honecker aus dem Boden.

Der Fährhafen Mukran auf der Insel Rü-gen – die größten Schiffe der DDR verbanden von hier aus das Land direkt mit der Sowjetunion. Eisen, Kohle und Kinderwagen fuhren sie offiziell über die Ostsee. Getarnt im Bauch der Schiffe Soldaten, Panzer und Atomsprengköpfe. Mukran war eine Hauptschlagader des DDR-Handels und ein geheimnisumwitterter, strategischer Ort im Kalten Krieg.