rbbtext Logo
  • Seite
  • 292

Hockey, 1. Bundesliga

Männer

Halbfinale

Samstag, 09.Juni

Rot-Weiß Köln - Harvestehuder THC 8:2

Mannheimer HC - Uhlenhorst Mühlheim 1:2

Finale

Sonntag, 10.Juni

Rot-Weiß Köln - Uhlenhorst Mühlheim 2:3

Damit sind die Herren von Uhlenhorst Mülheim erstmals seit 21 Jahren wieder deutscher Feldhockey-Meister. Für Mül- heim ist es der insgesamt 17.Feld-Titel der Vereinsgeschichte.

Pl Verein Sp Tore Pkt
1. RW Köln 22 71:39 51
2. Mannheimer HC 22 62:44 43
3. Uhlen. Mülheim 22 71:50 42
4. Harvesteh. THC 22 74:46 41
5. Cad Alster 22 84:58 37
6. Berliner HC 22 42:47 35
7. UHC Hamburg 22 59:63 27
8. Crefelder HTC 22 42:55 23
9. Nürnberg.HTC 22 48:67 21
10. Düsseld. HC 22 44:80 20
11. TSV Mannheim 22 48:63 19
12. Münchner SC 22 35:68 13

Abkürzungslegende

Pl = Platz

Sp = Spiele

Pkt = Punkte

Frauen

Halbfinale

Samstag, 09.Juni

Club a.d.Alster - Düsseldorf .. n.p.4:3

Mannheimer HC - UHC Hamburg ....n.p.3:4

Finale

Sonntag, 10.Juni

Club an der Alster - UHC Hamburg . 3:1

Für die Hockey-Frauen vom Club an der Alster ist es der erste deutschen Meis- tertitel. Uhlenhorst Hamburg verpasste damit im zehnten Endspiel in Folge den vierten Sieg in Serie.

Pl Verein Sp Tore Pkt
1. Cad Alster 22 74:22 55
2. Mannheimer HC 22 58:21 50
3. UHC Hamburg 22 52:23 50
4. Düsseld. HC 22 40:19 45
5. RW Köln 22 37:34 32
6. Berliner HC 22 31:42 30
7. Münchner SC 22 35:44 23
8. Uhlen. Mülheim 22 37:50 22
9. Harvesteh. THC 22 29:38 21
10. TSV Mannheim 22 32:59 19
11. Großflot. THGC 22 19:39 16
12. C. Raffelberg 22 26:79 12

Abkürzungslegende

Pl = Platz

Sp = Spiele

Pkt = Punkte

(DHB)