rbbtext Logo
  • Seite
  • 219

Sport

Sportlerwahl

Brandenburger Sportlerwahl 2019

Auch in Brandenburg werden wieder die "Sportler des Jahres" gekürt.

Zur Wahl aufgerufen sind Journalistin- nen und Journalisten, die sich schwer- punktmäßig mit dem märkischen Sport be- fassen. Die Kandidatenlisten in den drei Kategorien "Sportlerin", "Sport- ler" und "Mannschaft" wurden von Me- dienvertretern - unter anderem vom Rundfunk Berlin-Brandenburg - gemeinsam mit dem Landessportbund erstellt.

Die Gewinner der Sportlerwahl werden am 14. Dezember auf einer Sportgala in der Potsdamer Metropolis-Halle bekanntgege- ben und ausgezeichnet.

Sportlerin des Jahres

1. Kerstin Brachtendorf, Para-Radsport

2. Angelika Dreock-Käser, Para-

Radsport

3. Nina Eim, Triathlon

4. Emma Hinze, Radsport

5. Franziska John, Kanu

6. Janine Kohlmann, Moderner Fünfkampf

7. Laura Lindemann, Triathlon

8. Jana Majunke, Para-Radsport

9. Tabea Medert, Kanu

10. Denise Schindler, Para-Radsport

11. Verena Schott, Para-Schwimmen

12. Ronja Fini Sturm, Rudern

Sportler des Jahres

1. Sebastian Brendel, Kanu

2. Patrick Dogue, Moderner Fünfkampf

3. Felix Frank, Kanu

4. Stefan Hawranke, Goalball

5. Martin Hiller, Kanu

6. Maximilian Jäger, Para-Radsport

7. Roger Kluge, Bahnradsport

8. Max Lemke, Kanu

9. Jon Luke Mau, Gewichtheben

10. Ronald Rauhe, Kanu

11. Pierre Senska, Para-Radsport

12. Jan Vendry, Kanu

13. Felix Wenzel, Leichtathletik

(Dreisprung)

Mannschaft des Jahres

1. Turbine Potsdam, Fußball

2. OSC Potsdam, Wasserball

3. SC Potsdam, Volleyball

4. SV 90 Fehrbellin, Bohlekegeln

5. Triathlon Potsdam, Triathlon

6. TSV Chemie Premnitz, Bowling

7. UJKC Potsdam, Judo