rbbtext Logo
  • Seite
  • 213

Sport

Radsport

Ardennen-Klassiker mit Schachmann

Mit dem Amstel Gold Race in den Niederlanden beginnt am Ostersonntag die Ardennen-Trilogie, die mit dem Fleche Wallonne (24. April) und dem Radsport-Monument Lüttich-Bastogne-Lüttich (28. April) traditionell das Ende der Frühjahrsklassiker markiert.

Nach drei Etappensiegen bei der Baskenland-Rundfahrt nimmt der Berliner Rad- Profi Maximilian Schachmann die Rennen mit großen Ambitionen in Angriff. "Das Amstel Gold Race, glaube ich, liegt mir", sagte Schachmann.

Schon im Vorjahr hatte er als Achter beim Fleche Wallone aufhorchen lassen.