rbbtext Logo
  • Seite
  • 213

Sport

Leichtathletik

Marie Scheppan läuft weiter in Cottbus

Eines der vielversprechendsten deutschen Lauftalente bleibt in Cottbus. Die 18-jährige Marie Scheppan beginnt eine Ausbildung bei der Bundespolizei mit dem Schwerpunkt Sport und wird dafür in der Lausitzstadt eingesetzt.

Damit sei gewährleistet, dass sie weiterhin bei ihrem Heimatverein in der Lausitzstadt trainieren kann, teilte der Leichtathletikclub Cottbus dem rbb am Dienstag mit.

Im vergangenen Jahr gewann Scheppan bei den Olympischen Jugendspielen die Silbermedaille über 400 Meter und wurde Zweite bei der U18-Europameisterschaft.