rbbtext Logo
  • Seite
  • 211

Sport

Eishockey

Eisbären gewinnen gegen Düsseldorf

Die Eisbären Berlin haben gegen die Düsseldorfer EG mit 3:1 (0:1, 0:0, 3:0) gewonnen und den Gästen damit die vierte Niederlage in den vergangenen fünf Spielen beschert.

Die Düsseldorfer sorgten dennoch für einen brisanten Auftakt. Nach nur 71 Sekunden erzielten sie den Führungstreffer, was für Verunsicherung bei den Berlinern sorgte.

Nach der Drittelpause gewannen die Eisbären die Kontrolle über die Partie und waren in der Abwehr gefestigter. Vier Minuten vor der Schlusssirene erzielte Maxim Lapierre den 3:1-Endstand.