rbbtext Logo
  • Seite
  • 210

Sport

Volleyball

Potsdamer Comeback nach Quarantäne

Mit einem Auswärtsspiel beim VfB Suhl kehren die Bundesliga-Volleyballerinnen vom SC Potsdam am Samstagabend aus ihrer Corona-Quarantäne zurück.

Beim Tabellenvierten wartet auf die Brandenburgerinnen gleich eine schwere Aufgabe - zumal der SCP auf Antonia Stautz verzichten muss. Die Kapitänin hat sich im Training eine schweren Muskelverletzung zugezogen und fällt wochenlang aus.

Deshalb wurde kurzfristig die Puertoricanerin Jennifer Nogueras von Vasas Budapest verpflichtet, die in Suhl ihr Debüt im Potsdamer Trikot feiern soll.