rbbtext Logo
  • Seite
  • 205

Sport

Fußball

Kapitän Marc Stein verlässt Energie

Kapitän Marc Stein wird Fußball-Drittligist Energie Cottbus mit sofortiger Wirkung verlassen.

Der zum Saisonende auslaufende Vertrag mit dem 33-Jährigen werde aufgelöst, teilte der Verein am Montag mit. Die Gründe seien familiär bedingt.

Die Entscheidung sei ihm nicht leicht gefallen, "doch manchmal gibt es wichtigere Dinge im Leben als den Fußball", erklärte der Abwehrspieler in der Mitteilung. Stein kam im Sommer 2016 zum FC Energie und absolvierte 96 Pflichtspiele für Cottbus. Er kehrt nun zu seiner Familie nach Stuttgart zurück.