rbbtext Logo
  • Seite
  • 205

Sport

Fußball

Rangelow steht weiter zu Energie

Dimitar Rangelow plant eine Rückkehr zum Traditionsverein Energie Cottbus.

Der Kapitän erhielt beim Fußball-Regionalligisten wie auch Abwehrchef Robert Müller keinen neuen Vertrag. Der ehemalige Bundesliga-Stürmer, der mit seiner Familie in Cottbus lebt, will das letzte Karriere-Jahr daher in seiner Heimat Bulgarien bestreiten und parallel eine Trainerausbildung machen.

Im Sommer 2021 soll er dann zu Energie zurückkehren. In welcher Funktion, ist noch offen. "Ich bin ein Cottbuser", sagte der 37-Jährige der "Märkischen Allgemeinen".