rbbtext Logo
  • Seite
  • 184

Agrarwetter
Bericht/Empfehlungen

Freitag, 20.07.2018

Der Hochdruckeinfluss der vergangenen Tage und Wochen bleibt erhalten und sorgt für anhaltende Trockenheit und viel Sonnenschein.

Gurken sollten Sie lieber zu früh, als zu spät ernten, da sonst nachfolgende Blüten und Früchte von der Pflanze abgestoßen werden. Mini- und Schlangengurken können jetzt etwa alle zwei Tage geerntet werden. Schälgurken hingegen sind erst dann reif, wenn die Farbe ihrer Schale von grün nach gelb wechselt.

(MeteoGroup)