rbbtext Logo
  • Seite
  • 184

Agrarwetter
Bericht/Empfehlungen

Mittwoch, 16.08.2017

Bis zur neuen Woche setzt sich tiefer Luftdruck mit hohem Schauer- sowie Gewitterrisiko durch

Es bleibt wechselhaft mit Regen. Gleichzeitig sind vor allem die Nächte mild, so dass gute Wachstumsbedingungen herrschen. Dabei ist jedoch auch mit vermehrtem Unkrautwuchs zu rechen. Um Nützlinge zu schonen, sollte auf den Einsatz von Chemie verzichtet werden und entweder auf biologisch verträgliche oder manuelle Unkrautbekämpfung gesetzt werden.

(MeteoGroup)