rbbtext Logo
  • Seite
  • 183

Wetterphänomene

Sonntag, 29.03.2020

Märzende mit frostigen Nächten

Am heutigen Sonntag zog eine Kaltfront durch Brandenburg und brachte spätwinterliches Wetter. Auf der Rückseite fließt kalte Polarluft ein. Gleichzeitig nimmt der Einfluss von Hoch KEYWAN zu und das Wetter beruhigt sich. Die kommenden Nächte werden verbreitet frostig werden. Die Nacht zum Montag und die Nacht zum Dienstag werden klar sein und kalt. Die Temperaturen gehen zurück auf -4 bis teilweise -7 Grad. Auch in Berlin wird es frostig, je nach Lage zwischen -2 und -5 Grad.

(MeteoGroup)