rbbtext Logo
  • Seite
  • 183

Wetterphänomene

Samstag, 26.05.2018

Sommer und Ozon

In der warmen bis heißen Jahreszeit steigt die bodennahe Ozonkonzentration an. In der Regel ist eine erhöhte Ozonkonzentration während Schönwetterperioden zwischen Mai und September ein Thema, vor allem wenn hohe Temperaturen mit viel Sonneneinstrahlung über mehrere Tage hinweg herrschen.

Der Schwellenwert liegt bei 180 Mikrogramm Ozon pro Kubikmeter Luft und ab einer Konzentration von 240 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft wird von den amtlichen Stellen gewarnt.

(MeteoGroup)