rbbtext Logo
  • Seite
  • 147

tagesschau

"NYT":Trump wollte Model bezahlen

Der langjährige Trump-Anwalt Cohen hat laut "New York Times" vor der Präsidentschaftswahl heimlich ein Gespräch mit dem damaligen Kandidaten aufgenommen, in dem beide über Zahlungen an ein Playboy-Model sprachen.

Die Frau hatte behauptet, dass sie eine Affäre mit Trump hatte. Das FBI habe die Aufnahme im Rahmen einer Razzia in Cohens Büro beschlagnahmt.

Trumps Anwalt Giuliani bestätigte laut der Zeitung, dass Trump mit Cohen über Zahlungen gesprochen habe. Letztlich sei aber kein Geld geflossen.

(ARD Text)