rbbtext Logo
  • Seite
  • 146

tagesschau

Pentagon verschiebt Parade

US-Präsident Trump hat die für November geplante Militärparade abgesagt und den Politikern der Bundeshauptstadt Washington die Schuld dafür gegeben.

Die Vertreter der Stadt hätten einen "lächerlich hohen Preis" für die Parade veranschlagt, deswegen habe er sie abgesagt, schrieb Trump auf Twitter. Er stellte aber in Aussicht, dass die Militärschau 2019 Jahr stattfinden könnte

Trump will nun am 11. November an Feierlichkeiten zum 100. Jahrestag des Waffenstillstands im Ersten Weltkrieg in Paris teilnehmen.

(ARD Text)