rbbtext Logo
  • Seite
  • 146

tagesschau

Goldener Bär für "Synonymes"

Nadav Lapid ist für seinen Film "Synonymes" mit dem Goldenen Bären der 69. Berlinale geehrt worden. Das gab die Jury bei einer Gala am Potsdamer Platz bekannt.

Die französischisraelischdeutsche Produktion erzählt die Geschichte eines jungen Israelis in Paris.

Zwei Preise gab es für deutsche Produktionen: "Systemsprenger" erhielt den Silbernen Bären/Alfred-Bauer-Preis für einen Spielfilm, der neue Perspektiven eröffnet. Den Silbernen Bär für die Beste Regie erhielt Angela Schanelec.

(ARD Text)