rbbtext Logo
  • Seite
  • 141

tagesschau

Macron hält Rede an die Nation

Frankreichs Präsident Macron richtet sich nach den "Gelbwesten"-Protesten um 20 Uhr in einer Rede an die Nation.

Davor wolle er Vertreter von Gewerkschaften, Arbeitgeberverbänden sowie von Nationalversammlung und Senat empfangen, teilte der Elysee-Palast mit.

Am Wochenende waren erneut mehr als 100.000 Menschen auf die Straßen gegangen, um für mehr Steuergerechtigkeit und höhere Kaufkraft zu demonstrieren. Es war das vierte Wochenende in Folge, an dem die Bewegung der "Gelben Westen" zu Protesten aufgerufen hatte.

(ARD Text)