rbbtext Logo
  • Seite
  • 126

rbb24

Wirtschaft

Kritik an Söders Kohle-Vorstoß

Die Brandenburger SPD lehnt den Vorschlag von CSU-Chef Söder für einen schnelleren Ausstieg aus der Kohleverstromung ab.

Wer so agiere, irritiere Menschen und helfe den Feinden der Demokratie, sagte Generalsekretär Stohn am Dienstag. Söders Vorschlag solle dazu dienen, die CSU interessant für grüne Wähler zu machen.

Die vom Bund eingesetzte Kohlekommission hatte einen Ausstieg bis spätestens 2038 vorgeschlagen. Söder will das schon bis 2030. Auch die CDU lehnt Söders Vorstoß ab.