rbbtext Logo
  • Seite
  • 126

Regionalnachrichten
Berlin/Brandenburg

Wirtschaft

Eisenbahnwerk: 70 Stellen gesichert

Mehr als 70 Arbeitsplätze beim insolventen Eisenbahnwerk Eberswalde sind vorerst gerettet.

Die Deutsche Eisenbahn Service AG übernimmt ab Januar den Produktionsbetrieb am Standort, wie das Unternehmen am Freitag mitteilte.

Viele Stellen im Instandhaltungswerk sind bereits gestrichen worden. Das völlige Aus für den Standort Eberswalde konnte vor knapp einem Jahr durch einen neuen Investor verhindert werden. Der meldete kurze Zeit später aber selbst Insolvenz an. Seither war die Zukunft des Werkes wieder offen.