rbbtext Logo
  • Seite
  • 125

Regionalnachrichten
Berlin/Brandenburg

Wirtschaft

Zeitfracht hat Interesse an Niki

Für die insolvente Air-Berlin-Tochter Niki gibt es einen weiteren Interessenten.

Nach Firmengründer Niki Lauda und dem irischen Billigflieger Ryanair hat auch ein Bieterkonsortium um den Berliner Logistiker Zeitfracht seinen Hut in den Ring geworfen. Man prüfe bereits die Bücher bei Niki, bestätigte ein Zeitfracht-Sprecher am Samstag. Interesse bestehe an Maschinen, Crews und der Technik der österreichischen Airline.

Niki hatte am Mittwoch Insolvenz angemeldet. Zuvor hatte die Lufthansa ihr Übernahmeangebot zurückgezogen.