rbbtext Logo
  • Seite
  • 125

rbb24

Wirtschaft

Google eröffnet neues Hauptstadtbüro

Der US-Konzern Google eröffnet am Dienstag ein neues Berliner Büro.

In dem renovierten Neubau in der Nähe der Museumsinsel ist Platz für etwa 300 Beschäftigte. Damit wird die Zahl der Google-Mitarbeiter in Berlin mehr als verdoppelt. In Hamburg und München arbeiten allerdings mit 500 bzw. 700 Mitarbeitern weiterhin mehr Beschäftigte für Google.

Zur Eröffnung des neuen Büros kommen auch Vertreter des Senats. Zuletzt gab es Diskussionen, weil Initiativen in Kreuzberg einen geplanten Google-Campus verhindert hatten.