rbbtext Logo
  • Seite
  • 125

Regionalnachrichten
Berlin/Brandenburg

Wirtschaft

Schneider kritisiert Bahn-Versorgung

Brandenburgs Verkehrsministerin Schneider (SPD) fordert Nachbesserungen beim "Prignitz-Express".

Man bekomme nicht das, was man bestellt habe, sagte Schneider am Freitag. Die Züge der Deutschen Bahn seien zu häufig in der Werkstatt, es müsste mehr Reserve her, sagte Schneider.

Beim "Prignitz-Express", auf der Strecke des Regionalexpress 6, gibt es seit langem Ärger. Im letzten Jahr musste der RE6 wegen Mängeln an den Loks teilweise eingestellt werden. Doch auch die neuen Fahrzeuge einer anderen Bauart sind offenbar störanfällig.