rbbtext Logo
  • Seite
  • 119

Politik/Gesellschaft

Grundschulen: Fachlehrer fehlen

In Berlins Grundschulen wird vor allem der Unterricht in Kunst und in Naturwissenschaften oft nicht von Fachlehrern gegeben.

Das teilte die Bildungsverwaltung auf Nachfrage der Grünen am Freitag mit. Demnach wurden im Schuljahr 2015/16 rund 70 Prozent des Mathematikunterrichts in Berliner Grundschulen von Lehrern erteilt, die das Fach nicht studiert haben.

Laut Bildungsstaatssekretär Rackles (SPD) werden inzwischen aber Grundschullehrer gezielt fortgebildet in Fächern, die sie nicht studiert haben.