rbbtext Logo
  • Seite
  • 119

rbb24

Politik/Gesellschaft

Fußgängerin angefahren und verletzt

Eine Fußgängerin ist in Berlin-Friedrichshain von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden.

Die 37-jährige Frau überquerte am Freitagnachmittag die Weichselstraße, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Dabei wurde sie von dem Wagen eines 50-Jährigen erfasst, der in Richtung Oderstraße unterwegs war. Die Frau wurde durch die Luft geschleudert und prallte auf die Straße.

Sie kam mit schweren Kopf- und Rumpf-Verletzungen in ein Krankenhaus. Der genaue Unfallhergang war zunächst unklar.