rbbtext Logo
  • Seite
  • 115

rbb24

Politik/Gesellschaft

Steuerhinterziehung: Razzia in Berlin

Der Zoll hat am Mittwoch Razzien in Berlin und anderen Städten durchgeführt.

Wie es hieß, geht es um den Verdacht auf Steuerhinterziehung, nicht gezahlten Lohn und gewerbsmäßige Beihilfe zu anderen Straftaten. Die Ermittlungen richten sich gegen rund 50 Verdächtige.

Weiter teilte die Behörde mit, dass ein Beschuldigter Rechnungen in Höhe von 30 Millionen Euro geschrieben haben soll. Damit seien Schwarzarbeiter bezahlt worden. In Berlin durchsuchte das Landeskriminalamt in diesem Zusammenhang mehrere Gebäude.