rbbtext Logo
  • Seite
  • 115

Politik/Gesellschaft

Verdacht auf Giftstoff-Fund in Cottbus

Anwohner haben am Sonntag vor einem Wohnhaus in Cottbus zwei Pappboxen mit möglicherweise giftigem Inhalt entdeckt.

Auf beiden Kisten waren Gefahrensymbole zu erkennen, wie die Stadtverwaltung Cottbus am Montag mitteilte. Nach ersten Erkenntnissen könnte es sich um ein chemisches Reinigungsmittel aus DDR-Zeiten handeln, das heute als giftig eingestuft wird, wie ein Polizeisprecher sagte. Es werde wegen umweltgefährdender Entsorgung ermittelt.

Einsatzkräfte der Feuerwehr stellten die Kisten sicher.