rbbtext Logo
  • Seite
  • 114

rbb24

Politik/Gesellschaft

Prozess gegen Abou-Chaker unterbrochen

Im Prozess gegen den Berliner Clanchef Arafat Abou-Chaker und seine Brüder hat die Verteidigung das Ende bzw. die Aussetzung des Verfahrens beantragt.

Zur Begründung hieß es am Mittwoch vor dem Landgericht, bei einer Durchsuchung des Grundstücks von Abou-Chaker in Kleinmachnow (Potsdam-Mittelmark) seien Unterlagen beschlagnahmt sowie Notizen fotografiert worden, die für die Verteidigung relevant seien. Ein faires Verfahren sei damit nicht mehr gegeben. Die Verhandlung wurde unterbrochen.

Abou-Chaker soll den Rapper Bushido u.a. bedroht und geschlagen haben.