rbbtext Logo
  • Seite
  • 114

rbb24

Politik/Gesellschaft

Protestaktion gegen A100-Weiterbau

In Berlin-Friedrichshain haben A100-Gegner am Samstagnachmittag tanzend gegen den geplanten Weiterbau der Stadtautobahn demonstriert.

An der Protestaktion auf der Elsenbrücke nahmen laut Polizei mehr als 100 Menschen teil. Die Musik kam aus einem Truck mit Lautsprechern. Auf Transparenten stand u.a. "Elsenbrücke für alle! A100 stoppen!"

Die Verlängerung der Autobahn durch Treptow, Friedrichshain und Lichtenberg bedrohe auch viele Clubs in ihrer Existenz, hieß es in einem Aufruf der Organisatoren.