rbbtext Logo
  • Seite
  • 114

rbb24

Politik/Gesellschaft

Ermittlungsgruppe zu Brandanschlägen

Die Berliner Polizei hat eine neue Ermittlungsgruppe eingerichtet, um Brandanschläge auf Autos aufzuklären.

Wie die Behörde am Dienstag mitteilte, wurden fünf Beamte des Landeskriminalamtes mit dieser Aufgabe betraut. Zudem sollten Polizeistreifen verstärkt die Orte im Blick haben, an denen es zu Brandstiftungen kommen könnte.

Nach Polizei-Angaben wurden in diesem Jahr bereits mehr als 280 Fahrzeuge angezündet oder beschädigt. Das sind mehr als im gleichen Zeitraum 2018. Bei etwa einem Fünftel der Fälle geht die Polizei von einem politischen Motiv aus.