rbbtext Logo
  • Seite
  • 114

rbb24

Politik/Gesellschaft

BVG-Aktion zum autofreien Sonntag

Am autofreien Sonntag am kommenden Wochenende können Fahrgäste in Berlin den ganzen Tag mit einem Einzelticket den öffentlichen Nahverkehr nutzen.

Nach Angaben der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) gilt der Fahrschein für 2,80 Euro in der Zone AB für Busse, Bahnen und Fähren.

Man wolle zeigen, dass Mobilität in der Stadt auch ohne Auto möglich sei, sagte der Geschäftsführer der Deutschen Umwelthilfe, Resch. Sie hat mit der BVG die Aktion ins Leben gerufen. Europaweit sind Menschen am 22. September aufgerufen, das Auto stehen zu lassen.