rbbtext Logo
  • Seite
  • 109

rbb24

Politik/Gesellschaft

Parität auf Wahllisten geplant

SPD und Linke im Brandenburger Landtag wollen die abwechselnde Besetzung von Frauen und Männern auf Listenplätzen der Parteien einführen.

Damit nehmen beide Parteien eine Initiative der Grünen auf, die allerdings an einigen Stellen geändert werden soll. SPD-Fraktionschef Bischoff sprach am Dienstag nach einer Fraktionssitzung in Potsdam von einer Vorreiterrolle, die man einnehme. Der Landtag werde darüber nächste Woche beraten.

Die AfD meldete Bedenken an. Sie hält das Vorhaben für nicht vereinbar mit dem Grundgesetz.