rbbtext Logo
  • Seite
  • 109

rbb24

Politik/Gesellschaft

Gedenken am Waldfriedhof Halbe

Im brandenburgischen Halbe (Dahme-Spreewald) ist am Sonntag zum bundesweiten Volkstrauertag der Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft gedacht worden.

"Unsere Zukunft muss daraus sich prägen, dass wir Frieden und die Achtung voreinander zum Primat unseres Lebens machen", sagte der Landrat von Dahme-Spreewald, Loge.

Der Zentralfriedhof Halbe ist eine der größten Kriegsgräberstätten Deutschlands. Hier liegen etwa 23.000 Soldaten begraben, die 1945 im Kessel von Halbe ums Leben gekommen waren.