rbbtext Logo
  • Seite
  • 109

rbb24

Politik/Gesellschaft

Kaum Verstöße gegen Corona-Regeln

Obwohl in Brandenburg viele Menschen die Pfingsttage für einen Ausflug oder Kurzurlaub genutzt haben, ist es kaum zu Verstößen gegen die Corona-Beschränkungen gekommen.

"Die Polizei hat ein sehr friedvolles Pfingsten erleben dürfen", bilanzierte ein Sprecher am Montag. "Besser geht es eigentlich nicht."

Innerhalb von 24 Stunden verzeichnete die Brandenburger Polizei landesweit nur 15 Einsätze und 24 Ordnungswidrigkeiten. Der Samstag hatte mit 25 Einsätzen und 16 Platzverweisen ein ähnliches Bild ergeben.