rbbtext Logo
  • Seite
  • 108

rbb24

Politik/Gesellschaft

Lockdown soll verlängert werden

Einen Tag vor dem Bund-Länder-Treffen zu den Coronamaßnahmen zeichnet sich ein Fahrplan für Lockerungen ab.

Zwar soll der Lockdown bis zum 28. März verlängert werden - allerdings sollen in Landreisen mit niedrigen Infektionszahlen Lockerungen möglich sein. Das geht aus einem Beschlusspapier hervor, das dem rbb vorliegt.

Bereits von kommender Woche an sollen die Kontaktbeschränkungen geändert werden. Dann dürfen sich 5 Personen aus 2 Hauhalten treffen - Kinder bis 14 Jahre nicht mitgezählt. Für Ostern wird erwogen, mehr Verwandtenbesuche zu erlauben