rbbtext Logo
  • Seite
  • 107

rbb24

Politik/Gesellschaft

Sarrazin aus SPD ausgeschlossen

Der Ausschluss des früheren Berliner Finanzsenators Thilo Sarrazin aus der SPD ist rechtmäßig.

Die Schiedskommission der Berliner Landes-SPD habe die Entscheidung gebilligt, bestätigte Sarrazins Anwalt am Donnerstag der Nachrichtenagentur AFP. Die Kommission hat damit eine Berufung abgelehnt. Sarrazin hat aber bereits angekündigt, das Bundesschiedsgericht der Partei anzurufen.

Die SPD-Bundesspitze wirft Sarrazin vor, mit seinen islamkritischen Thesen der Partei schweren Schaden zugefügt zu haben.