rbbtext Logo
  • Seite
  • 107

Politik/Gesellschaft

Gasaustritt in Wittstock und Berlin

In Brandenburg und Berlin haben am Freitag zwei Gasunglücke zu Großeinsätzen der Feuerwehr geführt.

Am Bahnhof Wittstock/Dosse (Ostprignitz-Ruppin) beschädigte ein Bagger eine Leitung, so dass der Bereich um den Bahnhof evakuiert werden musste. Auch der Zugverkehr war vorübergehend eingestellt.

In Berlin-Pankow beschädigte ein Bagger bei Bauarbeiten in der Mühlenstraße ebenfalls eine Gasleitung. Deshalb kommt es immer noch zu erheblichen Behinderungen. Mehrere Gebäude wurden geräumt.