rbbtext Logo
  • Seite
  • 107

rbb24

Politik/Gesellschaft

Günther verteidigt Luftreinhalteplan

Berlins Verkehrssenatorin Günther (parteilos) hat Kritik an ihren Maßnahmen gegen Luftschadstoffe zurückgewiesen.

Die bisherigen Pilotprojekte zeigten, dass durch Tempo-30-Zonen die Belastung sinke, so dass die Grenzwerte eingehalten werden können, sagte Günther am Dienstag im rbb.

Die Senatorin hatte am Montag ihren Entwurf für den Luftreinhalteplan vorgestellt. Demnach sollen ab Juli auf Abschnitten von neun Straßen Fahrverbote für ältere Diesel-Fahrzeuge gelten. Geplant ist zudem, Tempo-30-Zonen und kostenpflichtiges Parken auszuweiten.